Smart Casual

Smart Casual

Smart Casual für Damen Smart Casual für Herren

Smart Casual sagt es schon ein bisschen. Sie kleiden sich casual, aber mit einem schicken Akzent. "Smart" steht hier für ordentlich. Sie sind frei in der Wahl der Kleidung. Natürlich muss die Kleidung elegant, modisch und ordentlich sein. Sie wissen schließlich nicht, wen Sie treffen.

Der Smart Casual Dresscode wird oft in kreativen Unternehmen wie Marketing- oder Designagenturen verwendet. Der Dresscode wird auch zunehmend bei halb-formellen Anlässen wie einem Networking Stehparty oder einer Hochzeit getragen.

Bei dem Smart Casual Dresscode wird vorausgesetzt, das Sie Ihre Kleidung auf kreative und spielerische Art und Weise kombinieren, sodass das Ganze gut und gepflegt aussieht.

Smart Casual ist nicht immer einfach zu beschreiben, weil der Dresscode auf viele verschiedene Arten interpretiert werden kann.

Welche Kleidung geeignet ist, hängt stark von der Art des Anlasses ab. Fragen Sie sich also immer, ob die Kleidung für den Anlass geeignet ist.

Lesen Sie mehr

Smart Casual für Damen

  • Smart Casual ist Casual Kleidung mit einem intelligenten Twist
  • Ein semi-ordentliches Outfit, damit Sie auf alles vorbereitet sind
  • Eine Jeans ist zu casual für diesen Dresscode
  • Geeignet für die Arbeit oder ein erstes Date
  • Sorgen Sie für subtile und nette Accessoires

Das perfekte Smart Casual Outfit

Smart Casual bedeutet ein gepflegtes Aussehen für Damen, aber nicht zu übertrieben. Stellen Sie sich ein schönes, trendiges Kleid oder einen modernen Overall mit Blazer oder Cardigan vor.

Sie können auch nette, schwarze Hosen oder Jeans mit einer eleganten Bluse oder Tunika tragen. Jeans k“nnen die Sie lieber nicht bei Smart Casual tragen.

Runden Sie mit schönen, eleganten Accessoires und Pumps oder gepflegten Loafers ab. Turnschuhe sind zu lässig für dieses Outfit.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Outfit Ruhe ausstrahlt. Versuchen Sie, schreiende Drucke und schwerere Materialien zu vermeiden. Wenn Sie die Einfachheit wählen, können Sie Ihr Outfit mit Schmuck betonen, dass die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Sie können sich auch für eine auffällige Tasche oder einen auffallende Schuhe entscheiden.


Smart Casual für Herren

  • Smart Casual ist Casual Kleidung mit einem intelligenten Twist
  • Ein semi-ordentliches Outfit, damit Sie auf alles vorbereitet sind
  • Eine Jeans ist zu casual für diesen Dresscode
  • Geeignet für die Arbeit oder ein erstes Date

Das perfekte Smart Casual Outfit

Smart Casual steht für Komfort und Sauberkeit. Für Männer bedeutet das, dass eine schöne Bluse die Basis ist. Sie können diese mit verschiedenen Arten von Hosen kombinieren. Sie können für chic gehen und eine Pantalon tragen, aber eine Chino ist eine bessere Wahl. So können Sie Ihr Outfit casual halten.

Eine Krawatte ist bei diesem Outfit möglich, aber nicht notwendig.

Ein Colbert wird nur getragen, wenn das Wetter es erlaubt. Ein (maßgeschneiderter) Anzug ist nicht notwendig.

Beispiele für geeignete Outfits sind: eine schöne Chino mit einer Bluse und einer hippen Colbert oder eine ordentliche schwarze Skinny Jeans mit einer Bluse und einer passenden Krawatte.

Jeans  mit Rissen oder (zu) auffällig verwaschen sind nicht erlaubt.

Außerdem sind Turnschuhe oft zu casual. Denken Sie eher an trendige, aber anständige Schuhe.

Smart Casual und Casual Chic: der Unterschied

Neben den Dresscodes Casual und Smart Casual gibt es eine dritte Variante: Casual Chic. Der Unterschied zwischen Casual Chic und Smart Casual ist gering.

Casual Chic hat generell einen etwas klassischeren Look, mit kleineren Ohrringen, weniger auffälligen Uhren und anderen Accessoires.

Außerdem sind die Schuhe in der Regel etwas klassischer und die Taschen weniger auffällig.

Damen können bei Smart Casual etwas mehr Make-up auflegen als beim Casual Chic, wo das Make-up zurückhaltender ist.

Lesen Sie hier mehr über den Dresscode Casual Chic

Bei Smart Casual eignen sich Accessoires, um ein Outfit zu vervollständigen.

Oben