Was trägst du zu a

Hochzeit

Eine Hochzeit! Ein festlicher Tag mit einem Lächeln und einer Träne. In Deutschland noch eine formelle Angelegenheit, wobei immer noch ein gewisser Dresscode gefragt wird. Bei einer Hochzeit wollen wir festlich, schick und schön aussehen.

Wir sehen es zu oft: Gäste, die zu einer Hochzeit in ihrem schäbigsten Anzug, einfallslosen Kleid oder einer Jeans kommen. Und dann haben Sie natürlich auch die Gäste, die mit ihren Sneakers kommen. Wenn Braut und Bräutigam selbst darum bitten, ist das kein Problem. Es wird nur unangenehm, wenn dieses nicht die Absicht ist.

Für das Brautpaar ist das der Tag ihres Lebens. Vermutlich haben sie auch einen Fotografen engagiert, der alles auf  Film bis in alle Ewigkeit festhält. Warum also nicht stilvoll verewigt werden? Die Dresscodes, die am häufigsten bei einer Hochzeit gebräuchlich sind: Tenue de VilleBlack TieFestlich und Casual Chic. Diese Dresscodes sind alle zugänglich, ordentlich und dennoch festlich. 

In Kürze

Hochzeit für Damen

  • Dresscode auf der Einladung ist maßgeblich
  • Stimmen Sie Ihr Outfit mit Wetter und Hochzeitsort ab
  • Entscheiden Sie sich für ein festliches und schickes Outfit
  • Nur die Braut kann weiß tragen
Do’s en Don’ts

Das perfekte Hochzeit Outfit

Gibt es eine Kleiderordnung auf der Hochzeitseinladung? Dann sollten Sie sich natürlich daran halten. Auch wenn es keine offizielle Kleiderordnung gibt, sollten Sie sich ordentlich und stilvoll kleiden. Sie können Ihre Jeans zu Hause lassen.

Oft ist dieses ein schickes oder festliches Cocktailkleid mit passenden Accessoires.

Lassen Sie Ihre große Handtasche, die Sie normalerweise überall mitnehmen, zu Hause tragen und wählen Sie eine kleine, bescheidene Handtasche, die zu Ihrem Outfit und zu Ihren Schuhen passt. Eine schöne Clutch kann Ihr Outfit wirklich abrunden.

Es wird oft auf einer Hochzeit getanzt, stellen Sie sicher, dass Ihr Outfit auch zum Tanzen geeignet ist. Ein richtiges Outfit für eine Hochzeit ist oft ein hippes, knielanges und feminines Kleid mit passenden Pumps.

Sind Sie kein Fan von Röcken oder Kleidern? Dann bietet ein schöner Hosenanzug oder eine Pantalon mit einer taillierten Bluse oder einem Singulett eine Lösung. Darüber können Sie eine schöne taillierte Jacke tragen und Sie sehen gut aus.

Tipps & Inspiration

Hochzeit Kleidung für Damen

Wenn es keine klare Kleiderordnung gibt, sollten Sie sich den Ort genau ansehen. Ein herrschaftliches Schloss erfordert einen anderen Look als ein Beach Club.

Im Rathaus können Sie zu Ihrem Cocktailkleid einen Schal als Umhang tragen. Besonders wenn die Zeremonie in einer Kirche stattfindet, ist es wichtig, dass Ihre Schultern bedeckt sind und das Dekolleté bescheiden ist.

Als Frau dürfen Sie auf keinen Fall Weiß tragen. Es gibt nur eine Frau, die bei einer Hochzeit Weiß trägt, und das ist die Braut selbst. Auch ein langes Kleid, das wie weiß aussieht, sollte nicht getragen werden. Lassen Sie die Braut in ihrem Hochzeitskleid richtig auffallen.

Für Damen ist es wichtig, sich nicht zu sexy zu kleiden. Ein kleines Dekolleté ist erlaubt, aber es sollte ordentlich bleiben. Auch zu kurze Röcke oder Kleider sind ein No-Go.

Vergessen Sie nicht, Ihr Outfit mit Pumps und stilvollen Accessoires und Schmuck abzurunden. Pumps sind sehr schön, aber man muss den ganzen Tag auf ihnen stehen und sogar mit ihnen tanzen. Wählen Sie Pumps, die wirklich bequem sind, oder nehmen Sie ein Paar flache Schuhe mit, wenn Sie sie wirklich brauchen.

DRESSCODE.DE
Ihr Online Stil-Leitfaden
In Kürze

Hochzeit für Herren

  • Dresscode auf der Einladung ist maßgeblich
  • Stimmen Sie Ihr Outfit mit Wetter und Hochzeitsort ab
  • Es ist üblich, einen Anzug oder ein Oberhemd zu tragen
  • Ordentliche, geschlossene Schuhe
  • Äußerliche Versorgung ist wichtig
Do’s en Don’ts

Das perfekte Hochzeit Outfit

Gibt es eine Dresscode auf der Hochzeitseinladung? Dann bleiben Sie natürlich dabei. Auch wenn es keine offizielle Dresscode gibt, sollten Sie dennoch ordentlich und stilvoll gekleidet sein. Jeans sind an einem solchen Tag nicht angebracht.

Für Herren ist ein schöner, gut sitzender Anzug immer gut. Kombinieren Sie es mit einem weißen oder pastellfarbenen Hemd und einer schönen Krawatte oder Fliege. Wenn es eine Farbe gibt, die an dem Tag wieder in aller Munde ist, ist es schön, wenn Sie Ihre Krawatte oder Fliege entsprechend anpassen.

Findet die Hochzeit im Sommer statt, ist ein schwarzer Anzug nicht zu empfehlen. Anzüge in Grau, Blau oder einer anderen Farbe sind häufiger anzutreffen.

Tipps & Inspiration

Hochzeit Kleidung für Herren

Volle Taschen, sehen nicht schön aus, sicherlich nicht auf dem Foto.

Das Colbert kann tagsüber getragen werden und am Abend (auf der Party) können Sie es ausziehen. Wenn Sie ein Gilet tragen, lassen Sie es auf der Party an.

Heutzutage sieht man mehr und mehr den Vintage-Look für Herren auf Hochzeiten. Wollen Sie auch einen dieser Anzüge tragen, dann wählen Sie einen Anzug aus Tweedstoff mit eventuell einem Diamanten. Bei diesem Stil können Sie Hosenträger oder ein Gilet in einer anderen Farbe als Ihre Jacke tragen.

Um den Look zu vervollständigen, nehmen Sie eine Fliege, die zum Rest Ihres Outfits passt. Sorgen Sie immer für einen passenden Gürtel, dunkle Socken und schöne, saubere Schuhe. Lassen Sie Ihre Taschen leer. Ihre Brieftasche und großen Schlüsselbund können Sie am besten zu Hause lassen.

Oben